Ballon'94 Home
Home | Ballonfahrten | Abenteuerfahrten | Pilotenausbildung | Tragschrauber | Bildergalerie | Luftaufnahmen


Einleitung

Der Start

Die Fahrt

Die Landung

Die Taufe

Ablauf

Bekleidung

Preise

Wer sind wir?

Gutscheine

Kontakt

Technisches




Nach einer Schleiflandung

Die Landung



Nach ca. einer Stunde leitet der Pilot durch weniger Heizen den "Abstieg" ein. Auf einem geeigneten Feld oder einer Wiese setzt der Korb sanft auf.

Weht der Wind bei der Landung etwas stärker, wird eine Schleiflandung zum Abbremsen der Fahrgeschwindigkeit durchgeführt. Dass dabei der Korb umkippt, ist selbstverständlich, aber nicht weiter tragisch. Für alle Passagiere stehen dazu Halteschlaufen im Korb zur Verfügung.

Das Verfolgerfahrzeug, mit dem wir ständig über Funk verbunden sind, ist schnell am Landeplatz und wir können gemeinsam die Ausrüstung verstauen.


Letzte Änderung:
18.09.2017
18:00 Uhr
Links
Sitemap
Impressum